RÜCKBLICK AUF DEN 47. IMMOBILIENDIALOG

RÜCKBLICK AUF DEN 47. IMMOBILIENDIALOG

Es ist geschafft. Unser erster virtueller Immobiliendialog zum Thema „Was hält die Digitalisierung im Marktsegment Light Industrial für Immobilien parat?“ war technisch und inhaltlich ein voller Erfolg. Wir wollen uns von Herzen bei allen Rednern und allen Zuschauern bedanken.

Unten finden Sie den Link zum Video und einen kurzen Überblick über die Inhalte des Webinars.

Für Unternehmen, die an 5G interessiert sind und sich vorstellen könnten, unser 5G-Testfeld auf dem Turbinenwerk zu nutzen, bieten wir im Herbst 2020 kostenlos einen Workshop mit dem Fraunhofer IPT zur Identifikation von 5G Use Cases an. Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich gerne bei Tobias Neldner (tobias.neldner@aurelis-real-estate.de).

Trotz des erfolgreichen virtuellen Debuts: Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder persönlich treffen zu können.

Link zum aufgezeichneten Webinar 

Kurzer Überblick über die Inhalte des Webinars:

Minute 6:25
Dr. Elmar Schütz von Aurelis Real Estate gibt einen Überblick über das Thema Light Industrial und Unternehmensimmobilien, gibt einen Einblick in den aktuellen Stand des Turbinenwerks in Mannheim und einen Ausblick darauf, wie das Turbinenwerk Vorbereitungen für Zukunftsthemen digitaler Zwilling und 5G trifft.

Minute 19:00
Max Orgeldinger von TLGG Consulting erklärt, wie sich die Fertigung verändert, welche Auswirkungen dies auf das Immobilienmanagement hat und wie die Fertigung davon beeinflusst wird. Außerdem zeigt er, wie sich die Immobilien selbst verändern und welche Implikationen daraus für die Entwickler entstehen.

Minute 35:00
Steffen Braun vom Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation gibt einen Einblick in das Thema Digitaler Zwilling und erklärt, warum nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Immobilienentwicklung kein Weg mehr an ihm vorbei führt.

Minute 52:00
In der Abschlussrunde, die von Tobias Neldner moderiert wird, werden erste Fragen beantwortet.