LAVAL

LAVAL

Überzeugt mit Loft-Charakter

Das Haus Laval war einst ein biederes Bauwerk aus den 70er-Jahren, das sich durch die Kernsanierung in ein modernes Bürogebäude mit Loft-Charakter verwandelt hat. Durch die Aufwertung wurde das Gebäude nachhaltig entwickelt und für die Zukunft aufgestellt. Es ist eine Büroimmobilie mit Perspektive – nicht zuletzt durch den freien Blick auf die Silhouette Mannheims.

Baujahr:2022/23
Nutzungsspektrum:Büro, Dienstleistung
Gesamtmietfläche:Gesamtmietfläche: ca. 6.170 m² (teilbar ab ca. 350 m²)

Im Inneren zukunftsfähig ausgebaut

Durch die komplette Gebäudesanierung wurde das Laval technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die im Mietpreis inbegriffene strukturierte Datenverkabelung ist in den an der Fassade verlaufenden Boards verlegt – tertiär CAT.7/Kupfer, sekundär und primär Glasfaser mit Anschlussmöglichkeit an das anliegende High-Speed-Netz.

Die Beheizung und Kühlung der Räume erfolgen über individuell regelbare Konvektoren, die ebenfalls in den Boards integriert sind. Für ein angenehmes Raumklima wird durch eine mechanische Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und freier Nachtauskühlung gesorgt.

#01

Einzigartiges Raumgefühl

Wirklich einmalig: Die rohen Betonkassettendecken, sichtbare Lüftungsleitungen und hochwertige Ausbaumaterialien lassen eine einzigartige Atmosphäre im Raum entstehen.

#02

Ressourcenschonender Energiestandard

Das Haus Laval erfüllt alle Kriterien des Energiestandards 70, was sich auf die Ökobilanz der Mieter entsprechend positiv auswirken kann.

#03

Nachhaltig entwickelt

Durch die Kernsanierung des Laval statt eines Abrisses konnte die bereits im Gebäude gebundene graue Energie weiter genutzt werden. Der CO²-Ausstoß ließ sich so im Vergleich zu einem Neubau an selber Stelle um 60 % senken.

Lage innerhalb des Turbinenwerks

Das Haus Laval liegt am Geländerand des Turbinenwerks. Ab dem 2. OG haben Sie hier einen freien Blick auf die Stadt Mannheim.

Key Facts

Baujahr
1970

Kernsanierung
2022/23

Gesamtmietfläche
ca. 6.170 m² (teilbar ab ca. 350 m²)

Nutzungsspektrum
Büro, Dienstleistung

Gebäudestruktur
Multi- und Single-Tenant

Mietbeginn
Q1/2023

Mietpreis
ab 13,50 €/m² zzgl. gesetzlicher MwSt.

Nebenkosten
ca. € 3,50 €/m² zzgl. gesetzlicher MwSt.

Technische Ausstattung

Achs-/Ausbauraster
3,65 m

Lichte Raumhöhe
Kassettendecke – ca. 2,96 m (Unterseite) und 3,23 m (Oberseite)

Decke
Betonkassettendecke

Bodenbelag

  • Treppenhaus: Terrazzo
  • Bürobereiche: Teppichboden

Sonnenschutz (außenliegend)
Lamellen-Raffstores (Wetterstation)

Blendschutz (innenliegend)
optional möglich

Heizung
Konvektoren

Kühlung
Konvektoren

Lüftung
Lüftungskanäle

Stromversorgung
u. a. Boards im Fassadenbereich

Beleuchtung
Arbeitsplatzbeleuchtung über Stehleuchten im Mietpreis inklusive

Sonstiges
Fahrradgarage im 1. UG (auch für Lastenräder geeignet)

Stand: April 2022. Die hier gemachten Angaben sind keine Zusicherung und wir behalten uns ausdrücklich vor, unsere Planungen und Bauten jederzeit zu ändern. 

Mehr Infos?
Sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Kontakt für das Haus Laval

Projektleitung

Karsten Bitsch
Projektmanager Real Estate
+49 160 97403610
karsten.bitsch@aurelis.de

Projektleitung

Eric Böhnlein
Projektmanager Real Estate
+49 160 90501473
eric.boehnlein@aurelis.de

Mietanfragen

Jessica Staab
Asset Property Managerin
+49 171 1069312
jessica.staab@aurelis.de

Alternative Vermietungsangebote